Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilanz

 

http://myblog.de/deliee

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
15

geplant:

"ess-tag" mit idealerweise 1500 - 2000 kcal + mindestens 1 stunde sport.

- 3,5 l wasser

- 300 ml kaffee mit milch und zucker (60 kcal)

- 750 ml saft (300 kcal)

- 150 ml milch (90 kcal)

- 60 g reis (180 kcal)

- 50 g salat mit tomaten und huehnchen (15 kcal)

- 1 kaesebroetchen (ca. 300 kcal) *

- 1 vollkorntoast mit honig (90 kcal)

___________________________________

1035 kcal + 1 1/2 stunden sport.

 

* von mutter mitgebracht. ohne das waere ich sogar noch unter der zahl von gestern... schon halb sieben und bisher habe ich nicht mal die haelfte meines ideals geschafft. (bin bei 555 kcal) viel mehr wirds heute wohl auch nicht mehr, ausser ich ziehe mir noch einen liter saft rein oder so - ich habe einfach keinen appetit irgendwie.

edit: 750 ml saft spaeter habe ich genau 300 kcal mehr... werde jetzt noch ein honigtoast und ein glas milch runterwuergen, dann bin ich wenigstens ueber 1000. oh mann.

ich frage mich die ganze zeit... ist das idiotisch, was ich hier mache? mich dazu zwingen, mehr kalorien aufzunehmen als mein koerper mir sagt er braucht, nur weil ich panische angst davor habe dass mein stoffwechsel wieder nicht mitspielt wenn ich die kalorien zu stark reduziere? ich glaube jeder der mal ueber zehn kilo durch hungern muehsam ab- und dann innerhalb von gefuehlten zwei wochen wieder zugenommen hat versteht diese angst.

ich weiss nicht mehr weiter...

30.6.09 00:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung